Hier ein paar Gedankenstupser bevor Du Dir einen Hund anschaffst.


Du möchtest einen unserer Hunde adoptieren?

Dann sende uns ein paar Infos über Dich und Dein Zuhause!

Das Formular dazu findest Du hier.



Arko

Geb.: 2014 / männlich / SH: 55 cm / 30 kg / kastriert

Arko ist ein starker Rüde der eine klare Vorstellung von sich hat. Er braucht ein strukturiertes Umfeld mit viel Hunde Erfahrung.

Ein sicheres Auftreten und Ruhe bilden die Grundlage um mit Arko richtig in Kontakt zu kommen.

Arko kann sehr schwer Vertrauen aufbauen und fühlt sich immer auf sich allein gestellt.  Hat man sich sein Vertrauen erarbeitet, zollt er es einem mit viel Respekt und auch Führigkeit.

 

Er kann mit Artgenossen sozial kommunizieren. Hündinnen sind meist kein Problem und werden freudig begrüßt. Bei unkastrierten Rüden wird gern der Macho rausgelassen, was sich auch zu einer ernsten Situation entwickeln kann.

 

Arko hat gesundheitliche Einschränkungen in der Wirbelsäule (Spondylose). Durch seine Einschränkungen ist an einen jagdlichen Gebrauch nicht zu denken. Arko hat ein ausgeprägtes Jagdverhalten und kann nicht ohne Leine geführt werden.

Im neuen Zuhause sollten keine anderen Tiere vorhanden sein und auch keine Kinder leben!

 

Arko hat gelernt, wenn er was nicht möchte hilft Ihm Aggression aus dieser Situation zu entkommen. Verständnis für dieses Verhalten muss vorhanden sein um mit Ihm daran zu arbeiten neue Lösungsstrategien zu erlernen.

Er ist kastriert, gechippt und geimpft.

 

Das Bewerbungsformular für Arko findest Du hier

 

Arko hat eine Wunschliste bei Amazon.

Du kannst die Produkte natürlich auch gerne bei einem Händler Deiner Wahl kaufen.

Dann kannst Du zum Einkaufen die Liste als "Spickzettel" benutzen.



Buddy

Geb.: 2015 / männlich / SH: 60 cm / 38 kg / kastriert, gechippt, geimpft

 

Unser Herdenschutzhund Buddy sieht zwar aus wie ein großer Teddybär, sollte aber nicht unterschätzt werden.

Er hat in seinem bisherigen Leben leider kaum Erziehung genossen und verhält sich daher in manchen Situationen sehr rüpelhaft.

 

Er braucht hundeerfahrene Menschen, die Wissen wie mit Herdenschutzhunden umzugehen ist.

Wir raten den neuen Besitzern zum Besuch einer Hundeschule.

 

Kleine Kinder und andere Tiere sollten nicht im Haushalt leben.

 

Am besten wäre ein neues Zuhause mit einem ausbruchssicheren Grundstück, für reine Wohnungshaltung ist Buddy nicht geeignet.

Da Buddy nicht ganz unkompliziert ist, sollte genügend Zeit zum Kennenlernen eingeplant werden. 

 

Buddy ist sehr lernwillig hat aber einen Dickkopf und entscheidet gerne selber.

Wer es schafft für Buddy ein würdevoller Hundeführer zu sein, bekommt dafür einen sehr treuen Weggefährten.

 

Lust Buddy kennen zu lernen? Die Bewerbung findest Du hier.

 

Buddy hat eine Wunschliste bei Amazon.

Du kannst die Produkte natürlich auch gerne bei einem Händler Deiner Wahl kaufen.

Dann kannst Du die Liste als "Spickzettel" benutzen.



Spike

Geb.: 01.05.2017 / männlich / SH: 55 cm / 35 kg / kastriert, gechippt, geimpft

 

Unser Spike sucht ein neues Zuhause bei sportlichen, aktiven Menschen.

Da Spike in manchen Situationen seinen eigenen Kopf hat, sollten Kinder im neuen Zuhause schon groß sein.

 

Er braucht noch etwas Erziehung, ist aber sehr lernwillig.

Es sollten keine Katzen oder Kleintiere im gleichen Haushalt leben.

 

Ans Radfahren und Joggen muss er langsam gewöhnt werden, wäre aber eine super Beschäftigung für ihn.

Bei anderen Hunden, besonders bei Rüden entscheidet die Chemie.


Dem Menschen gegenüber ist er sehr aufgeschlossen, zutraulich und kuschelt auch gerne.

Mit ein bisschen Erziehung, viel Zeit und Liebe wird Spike ein treuer Weggefährte, mit dem man viele tolle Sachen erleben kann.

 

Interesse an Spike? Den Bewerbungsbogen findest Du hier.

Spike hat eine Wunschliste bei Amazon.

Du kannst die Produkte natürlich auch gerne bei einem Händler Deiner Wahl kaufen.

Dann kannst Du die Liste als "Spickzettel" benutzen.



Bella

Geb.: 01.06.2019 / weiblich / SH: 50 cm / 30 kg / gechippt, geimpft

Die junge Schäferhündin Bella hat in Ihrem Leben noch nicht sehr viel kennengelernt, sie durchlief einige Familien und wurde wegen Überforderung abgegeben. Oft war sie nur im Haus oder im Garten, deswegen ist das Gassigehen für sie extrem aufregend, wenn es zu spannend wird kann es sein, dass sie Passanten und auch andere Hunde wild anbellt. Dann muss man Bella etwas beruhigen und ihr zeigen, dass es keinen Grund zur Hektik gibt. Typisch Schäferhund ist sie immer auf dem Sprung und will so viel wie möglich in kürzester Zeit erleben. Sie wünscht sich ein Zuhause in dem sie sich zum einen Austoben kann, sowohl geistig als natürlich auch körperlich, zum anderen eines, in dem sie zur Ruhe kommen kann und man ihr zeigt, dass man auch mal Pause machen kann. Bella zeigt sich äußerst lernfähig und intelligent. Sie lernt Kommandos und Anweisungen innerhalb weniger Versuche. Außerdem ist Bella sehr verschmust und freut sich über jede Streicheleinheit. Sie bindet sich schnell an „ihren“ Menschen und orientiert sich beim Gassigehen stark an ihm. Bella ist ein toller Hund der mit Kraft, Schönheit und Treue besticht.

 

Dennoch hat Bella auch eine Problemstelle. Nach einer Vergesellschaftung mit einem unserer Hunde, stellte sich heraus, dass Bella vermutlich ein übersteigertes Beutefangverhalten hat. Das heißt im Klartext, dass Bella extrem auf Bewegungsreize reagiert und anfängt zu jagen. Deshalb sollten die neuen Halter auch ein Verantwortungsgefühl für ihre Umwelt mitbringen, da ein solches Verhalten schnell gefährlich für andere Tiere sein kann. Bella ist nicht für Hundeneulinge und Familien mit kleinen Kindern geeignet. Bella ist am 01.06.2019 geboren worden.

Interesse an Bella? Den Bewerbungsbogen findest Du hier.

Bella hat eine Wunschliste bei Amazon.

Du kannst die Produkte natürlich auch gerne bei einem Händler Deiner Wahl kaufen.

Dann kannst Du die Liste als "Spickzettel" benutzen.